Make your own free website on Tripod.com

       Nr. 6
SPONSOR-POOL
Mitglied bei Sponsorpool
GRÜNSPAN! Nr. 4
September 1995

UNABHÄNGIG+ÜBERPARTEILICH+UNLOGISCH       Jahrgang 1/Nr. 4

Thema des Monats:
Wann ist Schluß?
-DIE SCHULE BRAUCHT EINE SCHULHOFSUHR!
Jeden Werktag in der großen Pause ist es wieder soweit - unzählige Schüler und aber auch durchaus Lehrer fragen sich: Wie lange eigentlich noch? Einen gewissen Unterschied zur gemeinen „Westschule" weist unser Gymnasium nämlich auf; Wir haben immer noch keine Schulhofsuhr. Da stellt sich doch die Frage: Woher nehmen, wenn nicht stehlen? Diese Frage läßt sich durch folgende Gegenfrage beantworten: Warum nicht nehmen, was sowieso dort niemand braucht? Um diese Frage zu beantworten und den groben Mangel auszugleichen, macht GRÜNSPAN! folgenden Vorschlag: An der ehemaligen Berufsschule am Graben, Ecke Fleischgasse ist noch ein sehr schönes Exemplar einer sehr viel späterungotischen Uhr befestigt. Da das Gebäude demnächst abgerissen werden soll, wäre es doch Schade und Unsinn, diese Uhr nicht zu retten und ihrem Tickwerk an unserem gymnasialen Haupthaus neues Leben (geschlossener Stromkreis) einzuhauchen. in einem feierlichen Akt könnte der praktische Zeitbote dann re-eingeweiht werden. Na das wär doch mal was!

Bröselmeier hilft!
Wir leiten Hilfegesuche weiter an Dr. Bröselmeier
Lieber Dr. Dings...meier!
Ich habe ein Problem. Letzte Woche ist bei mir der magnetische Seifenhalter runtergefallen, weil wahrscheinlich die Seife zu schwer war. Jetzt weiß ich nicht, wie ich den rückständigen Kleber von der Fließe bekomme! Was soll ich tun?
(Regina Schwerin, Cottbus)

-Liebe Frau Cottbus! Ihr Problem hat mich tief beschäftigt. Nun bin ich zu dem Schluß gekommen, daß es am schnellsten ginge und vom Aufwand her am geringsten wäre, wenn Sie die Fließe aus der Wand nehmen, indem Sie sie vorsichtig mit einem Schraubenzieher aus den Fugen lösen. Danach setzen Sie einfach eine neue Fließe ein. Fertig sind Sie!

Lieber Herr Meier!
Ich habe immer diese Alpträume von Schulen und Lehrern und Butterbrot...fettes Butterbrot, überall! Außerdem lese ich regelmäßig LOOK IN. Können Sie mir helfen?
(Rudolf Langenscheidt, Buchbach)
-Nein.


ROMAN HERZOG:
„SCHANDE ÜBER SAALFELD!"

Supergrips auch Thema beim Präsidenten
„Das ist ja nicht zu glauben, was die da ablieferten!", heißt es in dem Brief, der uns aus der Villa Hammerschmidt erreichte. „So hat sich seit langem keiner mehr blamiert, von den Jungen und Mädchen aus Cham ganz zu schweigen", meint Herzog. „Ich weiß nicht, ob ich heute noch so eine gute Reaktionsgeschwindigkeit habe, aber wenn ich in Eurem Alter wäre, würde ich mich schon ein bischen mehr anstrengen, um an das Geld zu kommen", betont der Ex-Jurist. Ansonsten aber, sei Saalfeld eine schöne Stadt, in die er gerne einmal käme, beteuert das Staatsoberhaupt. Allerdings seien da noch eine ganze Reihe wichtiger Termine, die natürlich eingehalten werden wollen. Dann warten wir eben.

Keine Anzeige:
„Ein Hoch auf
KORF"
KORF GmbH Unterschleimheiß

KÜHLSCHRANK ZU VERKAUFEN:
-aus eiskalter Hand
-Marke „Interkühl"
-coole Abziehbilder auf allen Seiten
komplett mit Kelvin-Thermometer, krustigem Griebenschmalz im Butterfach, Magnet-Verschluß-System, 4 stabilen „G.A.U."-Gummipfropfen zum Aufstellen
-mit ausführlicher Anleitung in ostdeutsch und lettisch
-mit angenehmen Brummgeräusch
Chiffre: 37004501
WAS IST DAS?

(Unser Hans von oben mit Pfeife!)

       Nr. 6

MMPP
HOME